Hier finden Sie Erfahrungen, die andere Menschen mit mir und meiner Arbeit gemacht haben:

"Die Arbeit mit Maren? Das ist gar nicht so leicht zu erklären .... Maren hört zu, nimmt auf, kombiniert und setzt Puzzlestück für Puzzlestück zusammen - es scheint, als blicke sie von einer ganz anderen Position auf die Dinge - wie genau das Geheimrezept ihrer Arbeit ist, kann ich nicht sagen - womöglich ist auch etwas Hellsicht im Spiel, aber auf jeden Fall eine Menge Einfühlung und Intuition. Durch Maren kann ich Dinge von mir Verstehen, in denen ich vorher nicht weiterkam.
Maren hilft mir immer wieder, meine Sicht, mein Bewusstsein und meine Perspektive zu verändern, aber keinesfalls durch Überredung oder Manipulation. Sie ist eher eine Helferin, die dort anstößt, und hier aufnimmt, zusammensetzt, erklärt. Es sind nicht immer angenehme Wahrheiten, aber es sind Wahrheiten, die Maren mit mir schafft. Mit dem Wissen, dass ich über meine Person gewinne, und die Zusammenhänge, bekomme ich mehr Akzeptanz für mich.
Obwohl unsere Arbeit am Telefon stattfindet, ist sie näher und wirkungsvoller als jeder andere Termin mit einem Therapeuten. Maren ist zuverlässig und präsent - wenn ich sie brauche, kann ich einfach einen Termin ausmachen und ich weiss schon vorher, es wird immer etwas Überraschendes und doch überraschend Vertrautes dabei herauskommen."
Elisabeth, Logopädin

 

"Durch Ihre professionelle Herangehensweise versteht es Maren Wöhrbach, die wahren Hintergründe aufzudecken, zum Nachdenken und Handeln aufzufordern. Es benötigt eben einen Blick von außen, um das Innere erkennen zu können. Empfehlenswert! "

    Peter Mörmann, Business Development Manager

 

 

"Maren ist wie ein Schmetterling. Wenn Dich Ihr Flügelschlag einmal berührt, dann tritt Leichtigkeit, Klarheit und das starke Bedürfnis nach Authentizität in Dein Leben. Wären alle Menschen so achtsam und sanft wie sie, dann gäbe es Frieden auf dieser Welt. Ihre Bewusstheit inspiriert und eröffnet neue Horizonte. Durch Ihre Gabe tief hinein zu spüren, werden prägende Erlebnisse aus der Kindheit 'entdeckt' und dürfen Schritt für Schritt ans Licht. Ist so ein Gefühl einmal gefühlt, dann wird es leichter und körperlich verschwinden Blockaden. Mein Leben ist durch die Gespräche mit ihr leichter, sinnvoller und bewusster geworden."

Anne Mörmann

 
"Maren begleitet mich dabei, meine verdrängten, tief vergrabenen Gefühle an die Oberfläche zu holen, wahrzunehmen und zu fühlen. Maren arbeitet sehr zielorientiert mit viel Herz und Empathie. Sie kennt den Weg, ist ganz klar und kommt ohne Umschweife mit den individuell für mich passenden Worten auf den Punkt, so dass ich verstehe und folgen kann.
Viele kennen das bestimmt: man reagiert in einer Situation und weiß gar nicht, warum man gerade jetzt so reagiert (verbal/emotional), es geht 'etwas zu'. Vielleicht möchte man gar nicht so reagieren, es läuft einfach ab wie ein Reflex. Irgendetwas 'passt nicht'. Mit dem Verstand findet man keine Erklärung ...
Ich erzähle Maren eine solche Situation und sie erkennt, was tatsächlich darunter liegt. Welches Gefühl, das ich versuche zu umschiffen, das ich nicht fühlen mag, das ich vielleicht gar nie gelernt habe zu fühlen. Sie erkennt Zusammenhänge, auf die ich niemals alleine kommen würde. Durch das ins Bewusstsein bringen passiert etwas, eine Tür wird aufgestoßen und ich komme über kurz oder lang gar nicht mehr drum herum zu fühlen … so werde ich Stückchen für Stückchen freier, leichter und lerne mich besser kennen. Dadurch kann ich auch immer liebevoller und weicher mit mir selbst sein.
Ich habe schon viel ausprobiert, mit Maren habe ich das erste Mal das Gefühl: ich bin auf dem richtigen Weg! “

Eva, Bankbetriebswirtin

 

 

 

"Maren begleitet mich jetzt vier Jahre und ich bin sehr glücklich, sie in meinem Leben zu wissen. Die Gespräche gehen sehr tief, sind sehr berührend, bewegend, ehrlich, direkt und klar. Sie zeigt mir immer wieder neue Blickwinkel und Aspekte auf Situationen, die ich selber nicht sehen konnte und ermöglicht es mir, mehr Klarheit und Bewusstheit für mein Leben zu erlangen und Schritt für Schritt weiter zu gehen."

Anika Fischer, Dipl.-Sozialwirtin & Coach

 

"Frau Wöhrbach war die erste Schulsozialarbeiterin unserer Schule. Daher war es notwendig, dass die Schulsozialarbeit an der Schule eingeführt und etabliert wurde. Dies ist Frau Wöhrbach in hervorragender Weise gelungen, so dass die Schulsozialarbeit schon nach kurzer Zeit fester Bestandteil unseres Schulalltags war. Dabei war zu beobachten, wie vertrauensvoll die Zusammenarbeit von Frau Wöhrbach mit Schülern, Eltern und Kollegen war, so dass nach kürzester Zeit eine hervorragende Beratungskultur an unserer Schule entstanden ist. Hervorzuheben ist auch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schulleitung. Die offene und ehrliche Art von Frau Wöhrbach, ihre Zuverlässigkeit, Kompetenz und Qualität ihrer Arbeit waren für mich ein wertvoller Teil unserer gemeinsamen Arbeit."

Schulleiter einer Realschule