1979 im nördlichsten Zipfel Ostwestfalens zur Welt gekommen, verschlugen das Leben und die Liebe mich im Jahr 2005 nach Baden-Württemberg. Nach Heidelberg und Stuttgart lebe ich nun mit meiner Familie zwischen Neckar und Murr im nördlichen Einzugsgebiet der Landeshauptstadt. Seit 2012 arbeite ich in freiberuflicher Beratungspraxis.

Das Wunder des Lebens berührt und bewegt mich immer wieder zutiefst. Sichtbar wird dies in meiner Liebe für die Natur und all die faszinierenden Formen und Wege, die das Leben zu gehen weiß.

Ausgewählte Stationen meines beruflichen Werdegangs:

  • Studium Lehramt an Gymnasien, Hauptfächer: Romanistik und Biologie, Nebenfächer: Pädagogik, Psychologie und Soziologie, Universität Osnabrück
  • Studium Soziale Arbeit, B.A., SRH Hochschule Heidelberg und M.A. Schwerpunkt Familie, FH Potsdam
  • Diverse freiberufliche Tätigkeiten als Lehrkraft und Dozentin sowie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in Forschungsprojekten
  • Sozialarbeiterische Tätigkeit in der Suchtberatung, der Straffälligenhilfe, der Obdachlosenhilfe, der Schulsozialarbeit, der Assistenz von Menschen mit Schwerstkörperbehinderungen sowie der erzieherischen Arbeit mit Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren
  • Leitungserfahrung in einer Tageseinrichtung für 130 Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren
  • Langjährige Erfahrung in der Körper- und Atemarbeit
  • Weiterbildung in Spiritualität, Kreativität und energetischer Medizin (Akademie für Lebenskunst, Christina und Andreas Diemer, Gernsbach)